Impressum

27.08.2018

Angaben gemäß § 5 TMG

LPE Versicherungsmakler & Finanzmakler
Lars-Peter Eckhardt
Lerchenstr. 40
15569 Woltersdorf

Telefon: +49 (3362) 7000250
Telefax: +49 (3362) 7000251
E-Mail: LPE (at) LPE.de
Webseite: www.LPE.de

USt-ID: DE245199671

Zuständige Registrierungsbehörde

Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg
Puschkinstraße 12 b
15236 Frankfurt (Oder)

Telefon: +49 (335) 5621-1111
Telefax: +49 (335) 5621-1196
E-Mail: info@ihk-ostbrandenburg.de
Webseite: https://www.ihk-ostbrandenburg.de/

Tätig als Versicherungsmakler mit Erlaubnispflicht nach § 34d, Abs. 1 GewO
Registrierungsnummer: D-OPWF-6YA7X-77;
Finanzanlagenvermittler nach 34f Abs. 1 S. 1 GewO, Registrierungsnummer: D-F-148-A18Q-07;
Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i Abs. 1 S. 1 GewO, Registrierungsnummer: D-W-148-11CL-81

Die Eintragung kann bei der folgenden Registerstelle überprüft werden:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin

Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60/Anruf)
Internetseite: www.vermittlerregister.info

Schlichtungsstellen

Für eventuelle Streitigkeiten zwischen Kunden und Versicherungsvermittlern gibt es unabhängige Schlichtungsstellen, die unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden können:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin

Telefon: +49 30 20 60 58 – 0
Telefax: +49 30 20 60 58 – 58
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Webseite: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 060222
10052 Berlin

Telefon: 01802 – 55 04 44 (6 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen)
Telefax: 030 – 20 45 89 31
Webseite: www.pkv-ombudsmann.de

Berufsrechtliche Regelungen

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Beteiligungen

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.
Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Schreibe einen Kommentar